TCM – Kosten

Die Kosten für unsere verschiedenen Behandlungen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)  sind niedriger, als Sie sich vielleicht vorgestellt haben.
Gerne beraten wir Sie individuell und ausführlich.

Die Krankenkasse übernimmt Akupunkturbehandlungen in bestimmten Fällen

Seit dem 1. Januar 2007 erstatten alle deutschen gesetzlichen Krankenkassen Akupunkturbehandlungen bei chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule und in den Kniegelenken bei Kniegelenksarthrose im Rahmen eines schmerztherapeutischen Gesamtkonzepts.

Andere Indikationen für Akupunkturbehandlungen sind nicht Leistung der gesetzlichen Krankenkassen und müssen deshalb im Allgemeinen selbst bezahlt werden. Der Umfang der Leistungen variiert erfahrungsgemäß von Krankenversicherung zu Krankenversicherung.

Fragen Sie deshalb im Vorfeld einer Akupunkturbehandlung bei Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung finanzielle Unterstützung an.

Sprechen Sie mit uns über die Kosten.

Die Heilpraktikerleistung nach dem Gebührenkatalog kostet zwischen 30,- und 90,- EUR.
Jetzt kommt es darauf an, welche Behandlung nach der Anamnese Ihre Selbstheilungskräfte am besten mobilisiert. Dann können wir Ihnen sagen, wieviel Behandlungstermine wahrscheinlich nötig sein werden und was die Kosten sein werden. Was wir jetzt schon sagen können: Ihre Behandlung wird kein Vermögen kosten.

Zusatzversicherung für Naturheilbehandlungen

Es gibt auch die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung für Naturheilbehandlungen abzuschließen. Wäre das vielleicht interessant für Sie?

Bitte machen Sie den Kostenvergleich und prüfen Sie auch, welche Leistungen übernommen werden.

Gebührenrechner für Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Tobias Lüders

Als Experte der Traditionellen Chinesischen Medizin habe ich mich darauf spezialisiert, diese alte Heilkunst an die Bedürfnisse meine Patienten anzupassen! Heilpraktiker | TCM | Akupunktur | Naturheilkunde

  • Schmerz-Therapie
  • Behandlung von Autoimmun-Erkrankungen
  • Allergie-Behandlung

Sie möchten eine Beratung?