SCHMERZTHERAPIE

Schmerztherapie

Wieso Schmerztherapie?

Dass Akupunktur bei Schmerzen oft besser hilft als Schulmedizin ist mittlerweile bekannt und aufgrund der Studien der letzten Jahre auch belegt. Die von uns praktizierte Schmerzakupunktur unterscheidet sich von der in Europa herkömmlichen Akupunktur in 3 wesentlichen Punkten:

Akupunktur ist nicht gleich Akupunktur

Es handelt sich um eine sehr alte, traditionsreiche Technik, die in China nur innerhalb der Familien weitergegeben wurde. Dadurch blieb sie verschont von den Einflüssen des kommunistischen Regimes unter Mao, von dem viele Akupunkturtechniken verwässert wurden.

Anwendung

Eine deutliche Schmerzreduktion lässt sich in der Regel schon kurz nach Einstechen der ersten Nadeln erreichen. Damit erfahren insbesondere Patienten mit starken Schmerzen eine schnelle Linderung, die nach Wiederholungen der Behandlung auch stabil bleibt. Die Anzahl der benötigten Nadeln ist oft geringer als bei den herkömmlichen Akupunkturverfahren.

Es wird nicht in die schmerzende Region genadelt, sondern nur in sogenannte Fernpunkte. Diese Behandlungsform ist für den Patientennatürlich wesentlich angenehmer. Gleichzeitig ist es möglich unter der Behandlung betroffene Gelenke zu bewegen, was zu einer Verstärkung des Heilungsprozesses führt

Tobias Lüders

  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Akupunktur
  • Qigong-Tai Chi Chuan
  • Begleitende Krebstherapie

Qualitätszeichen unserer Produkte

 
Translate »