NATURHEILKUNDE

Das erste Gespräch

Pulsdiagnostik – feine Körpersignale verstehen

Die Pulsdiagnose ist Teil der chinesischen Heilkunst. Verschiedene Pulsqualitäten werden mit Disharmoniemustern des Körpers in Zusammenhang gebracht.
Es gibt charakteristische Pulse bei Verdauungsbeschwerden oder bei Menschen, die unter Stress stehen.

Die Taststellen befinden sich jeweils an beiden Handgelenken und informieren über den Rhythmus, das Volumen oder die Kraft der Pulse.
So entsteht ein Eindruck von der Dynamik der jeweiligen Erkrankung.

Zungendiagnostik die Zunge als Spiegel der inneren Organe

Verschiedene Zungenareale (Spitze, Mitte, Wurzel) spiegeln den Zustand der inneren Organe wieder.
Die Form wird unterschieden von der Art des Belages oder der Farbe.

Eine gesunde Zunge ist normal groß, hellrot, mit dünnem weißlichen Belag und leicht beweglich.
So lässt sich anhand des Aussehens der Zunge der momentane Zustand des Patienten feststellen und der Therapieverlauf kontrollieren.

Labordiagnostik

Dabei werden aus Ihrem Blut, Speichel, Stuhl oder Urin von einem Speziallabor die zu bestimmenden Werte analysiert.

Das könnte Sie auch interessieren?

Translate »